Ausrüstung

Test: Elite Drivo Direktantrieb-Rollentrainer

Test: Elite Drivo Direktantrieb-Rollentrainer

Im letzten Jahr habe ich bereits kostengünstige klassische Rollentrainer getestet. Der Trend geht aber eindeutig in Richtung Direktantrieb. Der Drivo vom italienischen Hersteller Elite liegt mit einem UVP von 999,- Euro im preislichen Mittelfeld der aktuellen Geräte. Rund 2300 Kilometer bin ich seit Mitte November darauf gefahren. Anmerkung: Die Trainer wurde mir von Elite für die Dauer des Tests kostenlos…

Ein Tag auf der ISPO 2018

Ein Tag auf der ISPO 2018

Wie jedes Jahr ging es bei mir Dienstag nach München. Der Tag startete für mich bei Scott, wo ich vor allem die neuen Trailschuhe sehen wollte. Der Kinabalu kommt in zwei neuen Varianten, die auch optisch sehr gefallen. Mehr beeindruckt hat mich jedoch der neue Lawinenrucksack. Hier setzt man nun erstmals auch auf ein Gebläse, was in meinen Augen auch…

Vorgestellt: Berg 2018 <br>Das Jahrbuch der Alpenvereine

Vorgestellt: Berg 2018
Das Jahrbuch der Alpenvereine

Kling, Glöckchen, klingelingeling – keine vier Wochen mehr bis Weihnachten und so wird es höchste Zeit, an Weihnachtsgeschenke zu denken. Passend zum Fest erschien nun wieder das Jahrbuch der Alpenvereine, mit dem man wohl bei keinem Bergfex auf Abneigung stößt. Anmerkung: Mir wurde vom Verlag ein kostenloses Re­zen­si­ons­ex­em­p­lar zur Verfügung gestellt. Gebietsschwerpunkt ist dieses Jahr der Großglockner. Neben der Umrundung…

Runalyze: Quo vadis?

Runalyze: Quo vadis?

Runalyze war immer die Software, die ich mir gewünscht habe, um meine Trainingsdaten zu erfassen und auszuwerten. Kostenlos, wesentlich detailierter und übersichtlicher als alles, was andere (größtenteils kostenpflichtig) so anbieten. Das ausschlaggebende Plus war für mich immer, dass ich die Software auf meinem eigenen Webserver laufen lassen kann. Der Updateprozess indes ist nicht trivial und für den Laien nicht zu…

Bericht: Jämtland Outdoor Experience (JOE)

Bericht: Jämtland Outdoor Experience (JOE)

Seit meiner Jugend habe ich mir immer vorgenommen, irgendwann mal zum Wandern nach Skandinavien zu fahren. Doch Trekking im Norden war irgendwie nicht so recht kompatibel mit Triathlon, denn die ideale Reisezeit ist gleichzeitig Wettkampfsaison. Dieses Jahr war es ein wenig anders und mit der Einladung zur Jämtland Outdoor Experience war der Entschluss schnell gefasst, die Tri-Saison früher zu beenden…

Buchvorstellung: Sport climbing in Arco

Buchvorstellung: Sport climbing in Arco

Gastbeitrag von Elmar Günther, der in dem Gebiet regelmäßig klettert und den Führer beim letzten Aufenthalt dabei hatte. Nachdem der „Sport climbing in Arco“ Kletterführer der ersten Auflage schon etliche Jahre auf dem Buckel hatte, wurde es Zeit für eine zweite, stark erweiterte Auflage. Diese wurde von Matteo Pavana komplett überarbeitet und ergänzt. Anmerkung: Uns wurde vom Verlag ein kostenloses…

Pimp my Ride – Tommasini Racing Alloy

Pimp my Ride – Tommasini Racing Alloy

Vor ein paar Jahren kam ich mal zufällig in einen Regensburger Radladen (gibt es leider nicht mehr) und hab mich auf Anhieb in einen Rahmen verliebt. Da mein Kestrel Carbonrahmen damals grad gebrochen war, dauerte es nicht lange und ich gab meine Bestellung für einen Tommasini Biciclette Racing Alloy in ferrarirot auf. Wahrscheinlich in einem Anflug geistiger Umnachtung baute ich…

Kurz und bündig KW 20

Beim Sahara Race 2017 in Namibia ging es für die Teilnehmer in 7 Etappen durch die Wüste. Kirsten Althoff war dabei und hat für die LG Ultralauf einen ungeheuer lesenswerten Bericht geschrieben. Die Challenge Norwegen in Tønsberg wurde leider vom Veranstalter abgesagt. “Due to the low level of registrations for this year’s Challenge Tønsberg, we unfortunately have to cancel this…

Test: Bergans Helium pro 40

Test: Bergans Helium pro 40

Der Helium pro 40 von Bergans ist ein leichter Skitourenrucksack mit ausreichend Platz für Mehrtagestouren. Neben einem separatem Ausrüstungsfach, an das man von aussen kommt, hat er eine stabile Skibefestigung, zahlreiche Verstellmöglichkeiten und eine abnehmbare Deckeltasche. Es gibt ihn in dunkelgrau und rot. Der Preis liegt UVP bei nicht gerade günstigen 225 Euro. Die derzeitigen Straßenpreise findet Ihr am Ende…

Kurz und bündig KW14

Auf der Outdoormesse letzten Sommer hat adidas bereits die ersten T-Shirts gezeigt, bei denen die Garne aus recycelten Meeresplastikabfällen hergestellt werden. Mit dem adidas TERREX CLIMACOOL Parley Boat Shoe und das adidas TERREX Parley Logo Tee kommen nun die ersten Produkte aus dem sogenannten Parley Ocean Plastic™ auf den Markt. Overnighter Gunnar Fehlau hat ein Buch zu den Themen Microadventure…