Ausrüstung

Test: Hardshelljacke Bergans Letto V2 aus umweltfreundlicherem Dermizax®

Test: Hardshelljacke Bergans Letto V2 aus umweltfreundlicherem Dermizax®

Die Letto V2 von Bergans ist eine sehr leichte und einfach verstaubare 3-lagige Hardshelljacke, die mit Dermizax®-Membrantechnologie ausgestattet ist. Sie gewährleistet sehr guten Schutz vor Wind und Regen. Der locker sportliche Schnitt bietet viel Bewegungsfreiheit bei allen Aktivitäten. Lange Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen und Fronttaschen aus Mesh bringen viel Luft an den Körper, wenn es richtig anstrengend wird. Der UVP…

Test: Gora Pot Set von Soto

Test: Gora Pot Set von Soto

In meiner selbstgebauten Caddy-Küche ist der Platz begrenzt und folglich brauchte ich Töpfe, die wenig Stauraum benötigen. Auf der Suche stieß ich auf Gora Pot Set vom japanischen Hersteller Soto. Das besteht aus drei Töpfen, die platzsparend ineinander gestapelt werden können. Statt Griffen gibt es eine zusätzliche Greifzange, mit der die Töpfe bewegt und die Deckel abgenommen werden können. Das…

“Das Alpenbuch” von Marmota Maps

“Das Alpenbuch” von Marmota Maps

Marmota Maps entstand 2015 aus einer Kickstarter-Kampagne. Seither kennt man das Hamburger Startup wegen seiner tollen Alpen-Karten, die so gar nichts mit den üblichen Drucken zu tun haben, die man bisher kannte. Nun hat sich das Unternehmen mit ein paar externen Autoren zusammen getan und mit “Das Alpenbuch” eine neue Nachschlage-Referenz für das Gebirge geschaffen. Anmerkung: Mir wurde vom Verlag…

Test: Klymit Insulated V Ultralite SL Isomatte

Test: Klymit Insulated V Ultralite SL Isomatte

Beim Bikepacking – viel mehr aber noch auf Trekkingtour – braucht man eine Schlafmatte mit kleinem Packmaß und niedrigem Gewicht. Die Insulated V Ultralite SL ist eine Isomatte für den Ganzjahreseinsatz vom amerikanischen Hersteller Klymit, die diesen Ansprüchen gerecht wird. Der UVP liegt bei 139,95 Euro. Anmerkung: Die Matte wurde mir auf eigene Nachfrage vom Hersteller für den Test zur…

Test: Hiplok Z-Lok und Z-Lok Combo

Test: Hiplok Z-Lok und Z-Lok Combo

Schlösser für Fahrräder sind entweder unsicher oder schwer. Im ungünstigen Fall auch die Kombination aus beidem. Gemein haben alle, dass man sie nicht gerne mitnimmt, weil sie grundsätzlich im Weg sind und zudem einen optischen Makel am Renner darstellen. Die Z-Loks von Hiplok sind eine leichte Alternative, die gut in die Trikottasche passen, um das Rad kurzzeitig zu schützen, wenn…

Vorgestellt: Berg 2020 <br>Das Jahrbuch der Alpenvereine

Vorgestellt: Berg 2020
Das Jahrbuch der Alpenvereine

Wie jedes Jahr zum Weihnachtsfest erschien pünktlich das Jahrbuch der Alpenvereine für 2020. Der bunte Mix aus Reportagen, Interviews und Porträts, gepaart mit vielen sehenswerten Fotos, macht sich gut unterm Christbaum. Anmerkung: Mir wurde vom Verlag ein kostenloses Re­zen­si­ons­ex­em­p­lar zur Verfügung gestellt. Als Bergwelt steht dieses Jahr der Arlberg im Mittelpunkt. Die Region, wo der moderne Skisport quasi erfunden wurde.…

Close the Gap mit “HideMyBell”

Close the Gap mit “HideMyBell”

Klingel am Rennrad? Für viele ist das ein nogo. Wenn man viel auf Radwegen unterwegs ist, dann trifft man aber immer wieder unweigerlich auf Hindernisse in Form von Fußgängern, Inlineskatern oder E-Bikes. Gerade letztere können sich ja kaum vorstellen, dass man am Radweg schneller fahren kann, als die 25 km/h, die ihr Pedelec hergibt. Fährt man dann von hinten auf,…

Test: Unleash Your Nature (UYN) “Activyon Laufshort” und “Motyon Funktionsunterhemd”

Test: Unleash Your Nature (UYN) “Activyon Laufshort” und “Motyon Funktionsunterhemd”

Als ich von der Marke “Unleash Your Nature” zum ersten Mal hörte, sagte mir der Name erst mal gar nichts. Eine kurze Google Recherche ergab dann, dass die Firma eine recht lange Tradition hat. 1950 mit einer Strumpfstrickerei gestartet, hat das Unternehmen bis zum heutigen Tag viel Energie und Zeit in die Forschung und Entwicklung gesteckt. Mittlerweile produziert sie neben…

Vorstellung: Keen Venture

Vorstellung: Keen Venture

Dass das richtige Schuhwerk wichtig ist und man in den Bergen nur mit anständigen Wanderstiefeln unterwegs sein soll, wird einem immer wieder und überall gepredigt. Im Büroalltag muss unser Fuß nicht viel leisten und entsprechend braucht der Fuß Unterstützung, wenn es mal weniger flach zugeht. Hohe Wanderstiefel haben aber naturgemäß ein höheres Gewicht und neben hochalpinen Steigen gibt es noch…