Fotos: Spindellauf Regensburg 2020 – Teil 2

Fotos: Spindellauf Regensburg 2020 – Teil 2

Am 11. Januar fand im Donaueinkaufszentrum Regensburg der Spindellauf 2020 statt. 168 Einzelstarter und 109 Staffeln kamen ins Ziel. Die Ergebnisse gibt es hier. Ich war mit der Kamera vor Ort und habe wieder viele Fotos gemacht. Alle Fotos sind zur nichtkommerziellen Verwendung frei verfügbar. Über ein Like bei Facebook würde ich mich freuen: https://www.facebook.com/allesnursport/ Fotos Teil 1

Vorgestellt: Berg 2020 <br>Das Jahrbuch der Alpenvereine

Vorgestellt: Berg 2020
Das Jahrbuch der Alpenvereine

Wie jedes Jahr zum Weihnachtsfest erschien pünktlich das Jahrbuch der Alpenvereine für 2020. Der bunte Mix aus Reportagen, Interviews und Porträts, gepaart mit vielen sehenswerten Fotos, macht sich gut unterm Christbaum. Anmerkung: Mir wurde vom Verlag ein kostenloses Re­zen­si­ons­ex­em­p­lar zur Verfügung gestellt. Als Bergwelt steht dieses Jahr der Arlberg im Mittelpunkt. Die Region, wo der moderne Skisport quasi erfunden wurde.…

Close the Gap mit “HideMyBell”

Close the Gap mit “HideMyBell”

Klingel am Rennrad? Für viele ist das ein nogo. Wenn man viel auf Radwegen unterwegs ist, dann trifft man aber immer wieder unweigerlich auf Hindernisse in Form von Fußgängern, Inlineskatern oder E-Bikes. Gerade letztere können sich ja kaum vorstellen, dass man am Radweg schneller fahren kann, als die 25 km/h, die ihr Pedelec hergibt. Fährt man dann von hinten auf,…

7 Radtage in Südtirol und Norditalien

7 Radtage in Südtirol und Norditalien

Für den Sommer hatten wir uns frühzeitig eine Woche Radurlaub eingeplant. Das mögliche Ziel wurde ungefähr 847 Mal umgeschmissen. Letztendlich landeten wir erstmal in Burgstall bei Meran, um drei Tage Berge zu fahren und dann wetterabhängig ein neues Ziel zu bestimmen. Tag 1: Gampen- (1512m) und Mendelpass (1363m) – 94 km mit 1850 Hm Von Lana ging es super gleichmäßig…

Bericht: Powerman Duathlon-WM Zofingen

Bericht: Powerman Duathlon-WM Zofingen

Für Zofingen hatte ich mich bereits im Winter angemeldet. Gleichzeitig schickte ich meine Bewerbung an die DTU, um nicht nur im Open Race, sondern bei der ITU Weltmeisterschaft starten zu können. Als dann die Zusage kam, hieß es, erstmal die Wettkampfklamotte der Nationalmannschaft zu erstehen. Die muss man nämlich selbst kaufen. Nach einigem hin und her – der Austatter 2XU…