Ja zum Alpenplan

Gegen den Willen der Bevölkerung und gegen die Stimmen der anderen Fraktionen hat die CSU am 9. November 2017 die Aufweichung des Alpenplans beschlossen, der seit 45 Jahren die Natur der Alpen wirksam schützt. Die CSU stellt damit lukrative Einzelinteressen über das Gemeinwohl der Bayern.

Wir Outdoorblogger haben uns zu einer gemeinsamen Aktion entschlossen, um zu zeigen, dass wir gegen diesen Beschluss sind, der nur den wirtschaftlichen Interessen einzelner Weniger nützt und ein Exempel für zukünftige Bauvorhaben statuiert, das unbedingt verhindert werden muss.

Vielen Dank an Ulligunde, die den Großteil der Arbeit fürs Video geleistet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.